... auf den sanften Hügeln des Leithagebirges.

Unsere Weingärten

Unsere Weingärten erstrecken sich auf den sanften Hügeln des Leithagebirge. Im Moment verarbeiten wir lediglich 4 von insgesamt möglichen 25 Hektar.

Nur wirkliche Filetstücke werden für die Leithakalk Estate Weine gekeltert, der Rest der Trauben, vor allem aus den jungen Weingärten, wird verkauft.

Wir ernten mit geringen Erträgen pro Hektar und legen viel Wert auf eine strenge Selektion der Trauben.

Unsere Lagen

"Katterstein", "Glaggsatz", "Fölligberg", "Setzen", "Tatschler" - sind nur einige klingende Namen unserer Lagen am Leithagebirge. 

Geprägt vom typischen Leithakalk entstehen sehr straffe Weine mit straffer Mineralik. 

Durch den hohen Schieferanteil in den Böden sind unsere kompakt und finessenreich. Vor allem unser Hills zeigt sich bereits in der Jugend sehr aromastark,
dennoch besitzen die Weine eine sehr gute Lagerfähigkeit.